ÜBER MICH

Herzlich wollkommen auf meiner Homepage! Hier geht's um Wolle und Kräuter. Ich bin eine reiselustige Kräuterpädagogin im besten Alter. Die Liebe zu Pflanzen war mir nicht direkt in die Wiege gelegt - während meiner Schulzeit habe ich Pflanzen noch etwas langweilig - weil doch sehr statisch - empfunden, das hat sich aber im Laufe der Zeit grundlegend geändert. Meine Großmutter und mein Vater waren wunderbare und sehr geduldige Lehrer, von beiden konnte ich sehr viel lernen und mit den beiden durfte ich sehr viel ausprobieren. Wir haben Salben gerührt, Pilze, Obst und Gemüse verwertet und haltbar gemacht (das war noch vor den Tiefkühltruhen), Ansatzschnäpse und Tinkturen hergestellt und allerhand aus Naturmaterialien gebastelt. (So hieß Do it yourself damals :-). Im Rahmen von verschiedenen Ausbildungen habe ich dieses Wissen gefestigt und erweitert.  So kam dann das Färben und von Wolle und Seide in Form von Garnen und Stoffen dazu, und die Verarbeitung der gefärbten Fasern. Vor einiger Zeit habe ich zu filzen und zu spinnen begonnen, sowie Shibori-Designs zu nähen bzw. zu falten. Seit einiger Zeit beschäftige ich mich auch mit der Erstellung von Phytografien. Durch dieses Wissen bin ich zumindest teilweise unabhängig von vorgefertigter, industriell hergestellter Nahrung und Kleidung, kann meinen eigenen Geschmack leben und meiner Kreativität freien Lauf lassen.

 

Legen Sie doch mal das Smartphone, das Tablet oder den Computer für ein paar Stunden zur Seite und kommen Sie mit auf spannende und entspannende Begegnungen mit unseren Wildpflanzen und ihren unterschiedlichsten Verwendungsmöglichkeiten - so ein kleiner "Urlaub" für zwischendurch.


Ausbildungen

2013 - LFI Kräuterpädagogiklehrgang abgeschlossen
2010 - Weinviertler Kräuterakademie mit dem Kräutermeister abgeschlossen.

Diverse Spezialseminare bei: Mag. Ursula Gerhold (Lebenswerkstätten Stainz), Andrea Bregar (Kräuterhügel), Rosemarie Brod (Apis-Zentrum Klosterneuburg),  Dr. Schüller-Schulz, Petra Dolezal (Kosmetikmacherei), Thomas Rolin (Thor-Zentrum), Michel Garcia (coleur garance), Irit Dulman

 

Referenzen

2014 - 2019 Färbekurse im Urgeschichtemuseum Asparn a. d. Zaya

2017 Färbekurs an der GEA Akademie in Schrems

2018 Färben von Zellulosefasern mit Pflanzenfarben im Textilzentrum Haslach

2019 Ecoprintkurs im Textilzentrum Haslach

2018 - 2019 Teilnahme an den Kunsthandwerkstagen in Schloß Hof

 


Wenn Sie mehr sehen möchten, besuchen Sie mich doch auf Facebook:  https://www.facebook.com/pryceruth/oder im Blog. Ich freue mich auf Ihren Besuch!